FAQ Femidom

Ein Femidom besteht aus Naturkautschuklatex oder Polyisopren. Es hat eine Öffnung, aber 2 Ringe. Der eine wird bei der Frau eingeführt und der Andere bleibt Außen sichtbar.

Zuerst ist das Femidom größer, es hat mehr Material, als ein herkömmliches Kondom. Außerdem hat das Femidom im Gegensatz zum normalen Kondom 2 Ringe, statt Einem.

Die Preise für das Femidom können stark variieren. Wenn man das Femidom in einer Großpackung kauft, ist es sehr viel günstiger, als in einer kleinen Packung. Da es nicht so viele Hersteller für Femidome gibt, ist es jedoch etwas teurer, als herkömmliche Kondome.

Bei sachgerechter Anwendung ist das Femidom genau so sicher, wie ein herkömmliches Kondom. Man sollte sich etwas Zeit nehmen bei den ersten Malen und es in Ruhe ausprobieren. Nach einer Weile, wenn mann Routine hat, fällt es genau so leicht, wie bei den Kondomen, die beim Mann angewendet werden.

Femidom kaufen

Alle Femidome